All-Flash Performance

All-Flash-bridge

Für einen wachsende Anzahl von Applikationen, die daraus resultierenden Geschäftsmodelle und deren Anforderungen an Performance sind Schreib-Latenzen von drei bis fünf Millisekunden nicht mehr akzeptabel. Arrays, die eine All-Flash Performance liefern, garantieren inzwischen Lese- und Schreib-Latenzen von einer Millisekunde oder darunter. In der IT-Welt herrscht also Einigkeit darüber, dass Rechenzentren in Zukunft auf Flash als primäre Speichertechnologie umgestellt werden.


Diesen technologischen Trend unterstützen und begleiten auch wir von MCL – und bieten unseren Kunden ein umfassendes Spektrum an Lösungen, um von allen Vorteilen der Umstellung auf Flash zu profitieren. Unser Portfolio hierzu umfasst passgenaue Lösungen auf Basis aktuellster HPE Technologien wie Nimble, 3PAR und MSA.


Wir von MCL wissen aber auch, dass dieser Trend nicht automatisch für jede Anforderung zum Selbstläufer wird. Das heisst konkret: All-Flash Performance muss nicht zwingend zur Voraussetzung haben, jedes Array mit SSDs auszustatten. Denn neue Architekturen, wie etwa bei Nimble, sorgen dafür, dass auch mit einem hybriden Array für alle Daten des Arrays eine All-Flash Performance und deren Vorteile erreicht werden können. Hybride Arrays haben damit das Potenzial, das Beste aus beiden Welten herauszuholen – und bieten zusätzliche Vorteile durch vereinfachtes Management und geringere Kosten:

Durch eine innovative Kombination von SSDs und HDDs, kombiniert mit einer CPU- zentrischen Architektur, findet in einem Nimble System kein Tiering statt:
  • Resultat 1: Alle Daten erreichen das maximale Performance Service Level.
  • Resultat 2: Geringere Anschaffungskosten und minimierte Komplexität bei nahezu identischen Leistungswerten.

MCL Fast Facts


Hybride Speicherarrays, wie zum Beispiel das HPE 3PAR StoreServ 8200er Modell, sind kostengünstiger als reine All-Flash-Arrays und können eine solide Option für die Beschleunigung von Anwendungen darstellen. Durch den Einsatz einer Flash-Schicht zusätzlich zu rotierenden Medien tragen hybride Arrays dazu bei, die Leistung erheblich zu steigern und die Wertigkeit der Daten mit dem gewünschten Performance-Level abzugleichen. Zudem besteht die Möglichkeit, mit einer hybriden Ausstattung zu starten und zu einem späteren Zeitpunkt auf eine All-Flash-Ausstattung zu wechseln.


All-Flash Performance Portfolio

HPE-Nimble-Storage-HF60_frontHPE Nimble
HPE 3PAR
MSA-2050_FrontHPE MSA
MCL Ansprechpartner
datasolution@mcl.de  
 
 
MCL Referenzen
Katholisches Klinikum Bochum PDF Download
 
 
MCL Success Story Geberit PDF Download
 
 
Adeco PDF Download