Aus alt macht neu: Das HP Trade-In für Dockingstationen

Die Anforderungen an die IT eines Unternehmens sind heutzutage so umfangreich wie nie zuvor. Umso wichtiger ist es, auch einfachste Hardware auf einem aktuellen Stand zu halten, um Arbeitsprozesse effizienter zu gestalten. Eine entscheidende Rolle spielt in diesem Zusammenhang das Notebook und die dazugehörige Dockingstation, um das Gerät bequem und einfach am eigenen Arbeitsplatz mit dem Netz und der Energieversorgung des Unternehmens verbinden zu können.

In der Vergangenheit kam es diesbezüglich bei den Dockingstationen von HP zu vermehrten Unmutsäußerungen seitens der Kunden. Die neuen HP Thunderbolt Docks G2 sorgen nun für einen bemerkenswert leistungsstarken und aufgeräumten Arbeitsbereich. Des Weiteren profitieren die Nutzer von umfangreicher Geräte-, Display- und Netzwerkkonnektivität.

Welche Geräte sind Teil des Tauschprogramms?

Produkt-Nr.ProdukteAltgeräteRückvergütung
2UK37AA HP Thunderbolt Dock 120W G2 1DT93AA HP Elite 90W TB3 Dock €50,00
2UK38AA HP Thunderbolt Dock 230W G2 P5Q58AA HP ZBook 150W TB3 Dock
P5Q61AA HP ZBook 200W TB3 Dock
€50,00
3TR87AA HP Thunderbolt Dock 230W Universal P5Q58AA HP ZBook 150W TB3 Dock
P5Q61AA HP ZBook 200W TB3 Dock
€50,00
Foobar!

Wie genau funktioniert das HP Docking Tauschprogramm?

1. Neue Dockingstation

Kaufen Sie im MCL Online-Shop Ihre neue Dockingstation. Beachten Sie die Artikel-Nr. aus der Tabelle.

2. Informationen

Legen Sie zunächst alle benötigten Informationen bereit. Hierzu gehören: Neuproduktrechnung, Neuprodukt (Seriennummer), Rückgabegerät (Hersteller, Model), Bankverbindung und Ihre E-Mail Adresse.

3. Produktauswahl

Besuchen Sie die Trade-In Seite von HP und wählen dort ihr Neuprodukt und das Rückgabeprodukt aus.

4. Angebot und Auftrag

Sie erhalten Ihr Angebot über 50,00€ Rückvergütung. Geben Sie nun alle Produktdetails ein und benennen Ihre Kontaktdaten. Anschließend laden Sie Ihre Rechnung hoch und akzeptieren die Vertragsbedingungen. Sie erhalten dann Ihre Referenznummer für den Auftrag.

5. Prüfung

Ihr Auftrag wird geprüft und freigegeben.

6. Abholung und Vergütung

HP holt Ihre alten Produkte ab. Die Vergütung wird Ihnen nach Eingang des Altgeräts per Banküberweisung übermittelt.

Fazit

Das Trade In Programm ist erst vor Kurzem angelaufen. Die Aktion geht bis 30. August 2018*. Zögern Sie also nicht und sichern Sie sich noch heute das neuste Zubehör für Ihr Business-Notebook in unserem Online-Shop.

* Aktionszeitraum kann sich verkürzen/verlängern. Es gilt das auf der Webseite des Herstellers abgebildete Enddatum!

weitere Informationen


mcl_pdf_icon_dokumente
HP Docking Tauschprogramm Link

 


 

 


 
Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein*

*Pflichtfelder