Mit MCL in die Zukunft

Auch in diesem Dezember blicken wir als MCL auf ein außerordentlich erfolgreiches und tolles Jahr 2017 zurück.

Wir möchten Menschen an unserem Erfolg teilhaben lassen, die unter schwierigeren Umständen Ihr Leben bestreiten und auf Unterstützung angewiesen sind. Deshalb setzt sich MCL auch in diesem Jahr voller Überzeugung für das Projekt Africachild Village der Augsburger Hilfsorganisation Africachild e.V. ein.

Africachild Village ist ein kleines abgeschlossenes Dorf in der Nähe von Mombasa/Kenia, in dem junge Mütter auch Kindermütter aus dem Dürregebieten Kenias Hilfe und Zuflucht finden. Dank der gespendeten Summe von 10.000,- EUR kann die Unterbringung von 10 Müttern mit Babys im Africachild Village für ein ganzes Jahr gewährleistet werden. Die oft schwer traumatisierten Mütter (oft selbst noch Kinder) und deren Babys werden im Village nicht nur versorgt, sondern auch medizinisch und psychologisch betreut, resozialisiert und ausgebildet. „Als MCL haben wir mit Africa Child vor vielen Jahren ein Projekt gefunden, bei dem wir wissen, dass unsere Hilfe auch wirklich ankommt.“ so Geschäftsführer Stefan Voß.

In diesem Sinne geht ein großes Dankeschön an unsere Kunden und alle Kollegen, die durch Ihr Vertrauen in MCL diese Hilfe überhaupt erst möglich machen. Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten, entspannte Feiertage im Kreise Ihrer Liebsten und einen guten Start in das neue Jahr!

Ihre MCL

P.S. Wir sind für Sie auch zwischen den Jahren da und beraten Sie gerne - Machen Sie Ihre IT fit für 2018!

günstiger Support für Server-Software
weitere Informationen
mcl_pdf_icon_dokumente
 Africachild e.V. Hompeage Link

 


 
Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein*

*Pflichtfelder

  • D A N K E

    Liebe MCL Geschäftsführung, liebes MCL Team,
    im Namen aller Mitarbeiter, des Vorstandes von Africachild e.V. und vor allem im Namen der jungen Mütter im Africachild Village in Kenia, bedanke ich mich von Herzen für Ihre großzügige Spende, die uns die Unterbringung, Versorgung und Ausbildung von 10 Müttern und ihrer Kinder auch im Jahr 2018 ermöglicht.
    Ohne verlässliche Partner wie die MCL könnten wir unsere Arbeit vor Ort nicht leisten. D A N K E
    Martin Reinboth, Vorstand Africachild e.V., Rechtsanwalt www.meinecke.com