PROJEKTMANAGEMENT.

PROJEKTVORBEREITUNG.

ES GEHT NICHTS ÜBER EINE GUTE VORBEREITUNG.

Jedes Projekt startet mit einem ersten Schritt. Wer diesen ersten Schritt mit Bedacht macht, spart sich später viele kleine Schritte. Deswegen hören wir Ihnen am Anfang erst einmal ausführlich zu.

VERSTEHEN

Um den Umfang zu erfassen, muss man zunächst aufmerksam zuhören.

ZUSAMMENFASSEN

Danach werden die wichtigsten Punkte schriftlich fixiert.

MACHBARKEIT PRÜFEN

Vor der Umsetzung wird die Umsetzbarkeit bewertet.

WAS WIRD BEI DER PROJEKTVORBEREITUNG GEMACHT?

Projekte starten für uns immer damit, dass wir zuhören. Wir wollen verstehen, wo Sie der Schuh drückt und wieso. Vielleicht benötigen Sie neue Schuhe, um an Ihr Ziel zu kommen, vielleicht ein Auto. Dann überlegen wir gemeinsam, ob das Ziel überhaupt stimmt. Wir machen immer wieder die Erfahrung, dass dieser erste Projektschritt interessante Fragen und Perspektiven eröffnen kann. Wer sich hier ein wenig mehr Zeit nimmt, kann sich im späteren Ablauf Sackgassen und Umwege ersparen. Danach schreiben wir alle Anforderungen auf, damit auch nichts vergessen wird.

IST DAS ÜBERHAUPT MACHBAR?

Als Nächstes analysieren wir die kommerzielle Machbarkeit des Projekts. Die besten Ideen bringen nichts, wenn sie am Ende nicht umsetzbar sind. Wir prüfen die prinzipielle Umsetzbarkeit daher lieber im Vorfeld. Hier bekommen Sie als Kunde auch gleich eine Vorstellung der anfallenden Kosten und können feinjustierten. Kommen wir zum Ergebnis, dass das Projekt sich nicht im anvisierten Rahmen durchführen lässt, informieren wir Sie und drehen auf Wunsch eine neue Planungsschleife mit Ihnen. Ist die Machbarkeit erkennbar, gehen wir den nächsten Schritt.

NÄCHSTER SCHRITT:

IHR ANSPRECHPARTNER

Kontaktieren Sie uns jetzt - unverbindlich, unkompliziert, aber garantiert mit Mehrwert für Sie.


Alexander Ziegltrum 

So erreichen Sie mich:

Termin anfragen