Homeoffice – was jetzt wichtig ist

18. März 2020

Innovative Technologie ermöglicht Unternehmen derzeit, den Geschäftsbetrieb weitgehend aufrecht zu halten. Meetings laufen virtuell, Mitarbeiter arbeiten im Homeoffice. Für einige Unternehmen eine gewohnte Situation, doch die meisten IT-Verantwortlichen sehen sich plötzlich vor die Riesenaufgabe gestellt, ihre stationären Mitarbeiter mit flexiblen, sicheren Homeoffice Arbeitsplätzen zu versorgen. Ein Kraftakt, bei dem MCL seine Kunden bestmöglich unterstützt.

Richtig ausgestattet

Um zuhause genauso effizient wie im Büro arbeiten zu können, müssen auch Homeoffice Arbeitsplätze professionell ausgestattet sein. Neben einem leistungsfähigen Rechner gehören dazu ein separater Monitor, Kamera und Headset. Für ein Plus an Komfort und Qualität im Arbeitsalltag sollte das Headset Noise Canceling unterstützen und die Kamera im Monitor integriert sein. Mitarbeiter, die über keinen externen Monitor verfügen, sollten angeleitet werden, wie sich hochauflösende Notebook Displays für bessere Lesbarkeit individuell anpassen lassen.

 

Unser Tipp: Achten Sie darauf, dass auch alle nötigen Monitor-Kabel vorhanden sind.

Unsere Homeoffice Lösungen

Das Aufstocken von Rechnerkapazitäten ist leichter gesagt, als getan. Denn die globale Krise beeinflusst auch die Lieferketten von IT-Anbietern. Doch wir haben vorgesorgt und genügend Produkte im Lager, mit denen wir Sie kurzfristig beliefern können. Ideal für den Einsatz im Homeoffice ausgelegt, haben wir je ein Produktpaket für Notebook und PC geschnürt, doch selbstverständlich stellen wir Ihnen darüber hinaus auch individuelle Lösungen zusammen.

Was jetzt wichtig ist.

Optimal vorbereitet

PCs und Notebooks müssen vor ihrem Einsatz gemäß der Richtlinien Ihrer IT konfiguriert werden. Selbst wenn Sie mit Softwareverteilung, MDM und zentralen Richtlinien perfekt vorgearbeitet haben, kann beispielsweise ein Rollout von 50 Geräten an 3 Standorten schnell zur logistischen Herausforderung werden und bindet Kapazitäten, die an anderer Stelle gebraucht werden. Zumal Sie für die Ausstattung von Geräten, die im Homeoffice genutzt werden, zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen ergreifen sollten. Nutzen Sie BIOS Schutzmechanismen ebenso wie Festplattenverschlüsselung, um der Problematik lokaler Datenspeicherung aus Angst vor Datenverlust entgegenzuwirken. Zur Vermeidung von Angriffen durch Schadsoftware, erteilen Sie den Nutzern keine lokalen Admin-Rechte. Zur Zugriffssicherung empfiehlt es sich, zumindest einen zweiten Benutzer anzulegen. Falls Sie weder eine Secure-Access-Lösung noch Client Zertifikate ausgerollt haben, bieten wir Ihnen in den nächsten Tagen Updates zu mehreren kurzfristigen Optionen inklusive einer Instant Lösung. Firewall, Endpoint Protection, VPN Access können Sie auf Monatsbasis buchen. Unser Factory Service macht es Ihnen leicht, denn er nimmt Ihnen sämtliche Installations- und Konfigurationsaufgaben ab. Auf unserer Installationsstraße setzten wir Ihre Systeme so auf, dass sie optimal auf die reibungslose Einbindung in ihre IT-Umgebung vorbereitet sind.

Teamwork auch von zuhause

Wer gewohnt ist, im Team zu arbeiten, wird dies auch weiterhin tun. Bevor sich Kolleginnen und Kollegen mit Dropbox, WhatsApp und co. selbst behelfen und damit mögliche Sicherheitslücken oder DSGVO Verstöße provozieren, bieten Sie ihnen proaktiv praktische Tools an, mit denen sie weiterhin optimal vernetzt bleiben. Microsoft Office365 oder Collaboration Lösungen wie Teams lassen sich auch für mehr als 300 Nutzer gleichzeitig schnell bereitstellen und sind aktuell teilweise sogar kostenfrei. Damit gelingt Teamwork auch von zuhause.

 

Unser Tipp: Rufumleitungen können Ihre Telefonanlage schnell an die Kapazitätsgrenzen bringen. Sprechen Sie mit Ihrem Provider und nutzen Sie wo möglich ein Softphone.

Tiefer einsteigen

Fragen rund um sicheres, effizientes Homeoffice beantworten Ihnen auch unseren Spezialisten für Modern Workspace gerne persönlich.

 

Andreas Nisi, Mail: Andreas.Nisi@mcl.de, Tel: +49 7031 9859 375

Harald Knöpfler, Mail: Harald.Knoepfler@mcl.de, Tel: +49 7031 9859 377

 


 

WAS JETZT (NOCH) WICHTIG IST

Homeoffice, Server- und Storage-Kapazitäten, Datensicherheit oder agiles Arbeiten in der Cloud – Informationen auf den Punkt gebracht. Schnell und zielführend. Alles, was IT-Verantwortliche jetzt wissen müssen, finden Sie hier auf einen Blick.
howITworks