BACKUP AS A
SERVICE (BaaS)

SCHNELL ALLE DATEN SICHERN

Sie wissen, wie wichtig Backups für Ihr Unternehmen sind. Aber werden wirklich alle Daten unabhängig von ihrem Standort regelmäßig gesichert? Was ist mit den unterschiedlichen Online-Diensten, die Ihre Mitarbeiter benutzen? Neben physischen und virtuellen Servern müssen heute auch Daten von diversen Cloud-Diensten gesichert werden. Das Backup sollte an einem sicheren Ort, also in Ihrem Rechenzentrum und auch noch in einer externen Location, aufbewahrt werden. Außerdem muss ausreichend Speicherplatz bereitgestellt werden, um auch wirklich alle Daten sichern zu können. Dies erfordert eine flexible Weiterentwicklung herkömmlicher Backup-Strategien. Wir stellen Ihnen einen Ansatz vor, der skalierbar ist und all Ihre Daten sicher in die Cloud speichert. Ein Ansatz, der Ihrem Unternehmen Zeit, Nerven und Geld sparen kann.

WARUM EIN BACKUP IN DIE CLOUD?


Bei einer Datensicherung in die Cloud werden Ihre Daten aus Ihrem Veeam-Backup in einem Rechenzentrum gesichert. Das wichtigste Argument dafür ist die Einhaltung der 3-2-1-Regel.

VEEAM CLOUD CONNECT


Veeam sichert alle Daten - egal ob sie in ihrem Rechenzentrum oder bereits in einer anderen Cloud liegen. Mit reduziertem Datentransfer und granulärer Wiederherstellung.

VORTEILE AUF EINEN BLICK


Die Vorteile liegen auf der Hand: Veeam speichert Ihre Daten aus allen Quellen an einem separaten Ort - schnell, skalierbar und mit granulärer Wiederherstellung.

WARUM EIN BACKUP IN DIE CLOUD?

Bei einer Datensicherung in die Cloud werden Ihre Daten aus Ihrem Veeam-Backup in einem Rechenzentrum im Internet gesichert. Das Online-Backup ist demnach räumlich von Ihren Servern getrennt. Wenn Sie eine Datensicherung außerhalb Ihres Unternehmens lagern, bauen sie also eine zusätzliche Sicherungsstufe ein. Ein weiterer wichtiger Faktor: die Datensicherung in die Cloud ist leicht skalierbar. Werden Ihre Datenmengen größer, können Sie problemlos skalieren und wachsen, ohne Veränderungen am System vorzunehmen. Sie sparen Kosten, weil Sie keine neuen Server anschaffen müssen, die Sie zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht gar nicht mehr benötigen. Das wichtigste Argument für ein Online-Backups ist jedoch die Einhaltung der 3-2-1 Regel.

Sprechen Sie jetzt mit unseren Solution Architekten

DIE 3-2-1-METHODE

Kennen Sie die 3-2-1-Regel? Es handelt sich dabei um eine einfache Merkregel, deren Einhaltung allen IT-Verantwortliche am Herzen liegen sollte. Wenn Sie diese Regel einhalten, können Sie Ihr Unternehmen effektiv vor einem möglicherweise katastrophalen Datenverlust bewahren.

Speichern Sie immer drei Kopien Ihrer Daten! Zusätzlich zu der Live-Umgebung in der Sie arbeiten, sollten Sie also noch zwei weitere Backups anfertigen.

Nutzen Sie zwei unterschiedliche Medien zum Aufbewahren dieser Backups. Neben dem Server oder der Festplatte vor Ort, kann die Cloud als zweites Medium zum Einsatz kommen.

Lagern Sie eine Backup-Kopie an einem externen Ort! Auch hier schneidet die Cloud-Lösung gut ab. Zusätzlich zum Backup on premises speichern Sie Ihre Daten entfernt in der Wolke.

VEEAM CLOUD CONNECT

Mit Veeam als Backupsoftware können Sie die Vorgaben der 3-2-1-Regel stets erfüllen. Denn Sie sicheren Ihre Daten auf zwei unterschiedlichen Medien (z.B. Disk und Tape) und zusätzlich noch an dem geforderten Remote-Standort mit Veeam Cloud Connect. Durch intelligente Techniken wie Komprimierung, Deduplizierung und WAN-Beschleunigung müssen Sie weniger Daten übertragen und reduzieren Ihre Backup-Zeiten.

VORTEILE AUF EINEN BLICK

Die Vorteile eines Online-Backups mit Veeam Cloud Connect liegen auf der Hand:

  • 3-2-1-Regel erfüllt
  • Räumliche Trennung des Backups
  • Leicht skalierbare Lösung
  • Reduzierter Datentransfer
  • Granuläre Wiederstellung,
  • Integrierte Benutzeroberfläche
  • NEU: Full-Backup für das HomeOffice

POWERED BY MCL

Wenn Sie Veeam Cloud Connect mit MCL umsetzen, werden Ihre sensiblen Daten in unserem hochsicheren deutschen Rechenzentrum mit deutschen Zertifikaten gesichert. Außerdem bietet Ihnen unsere Lösung Rechtssicherheit: Durch die Verschlüsselung der Backup-Daten müssen Sie keinerlei Probleme mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) befürchten und behalten die volle Hoheit über ihre Daten. Außerdem können Sie sich über einen Preisvorteil freuen: Bei uns bekommen Sie einen hohe Verfügbarkeit und hohe Performance zum kleinen Preis. Sprechen Sie uns einfach an.

SICHERHEIT, DIE SIE ERWARTEN KÖNNEN

Durch die integrierte Verschlüsselung (End-to-end-AES 256) kann niemand ohne ein persönliches Password an Ihre Backups. Somit bestimmen Sie und nur Sie wann Ihre VMs hochgestartet werden. Unser Rechenzentrum erfüllt höchste Sicherheits- und Qualitätsstandards mit internationalen Qualifizierungen:

  • Informationssicherheit: ISO/IEC 27001:2005 (ab Januar2015 ISO27001:2013)
  • Qualitätsmanagement: ISO 9001: 2008
  • Beaufsichtigung durch Sicherheitspersonal an 365 Tagen im Jahr - 24/7
  • Redundante EVU Einspeisung, USV-Anlagen, Brandfrüherkennung, Gaslöschanlage, Zutrittskontrolle


1x VM

Backup*


5,60 € / Monat


1 TB

Storage


29 € / Monat


1 x Client

Backup*


3,50 € / Monat



1 Monat

Test*


0 € / Monat


* erfordert eine Client-Lizenz für den PC/Workstation/Notebook.


UNSER EXPERTE - IHR ANSPRECHPARTNER

Wollen Sie mehr darüber erfahren, wie Sie mit Backup As A Service (BaaS) Ihrem Unternehmen viel Zeit, Geld und Nerven sparen? Ich berate Sie gerne im Vorfeld und bespreche mit Ihnen die beste Umsetzungsvariante.


Lars Ihme

So erreichen Sie mich:

+49 7031 9859 - 474

Lars.Ihme@mcl.de