HYPERCONVERGED INFRASTRUCTURE (HCI).

EINFACHER ALS GEDACHT.

ENTLASTEN SIE IHRE IT MIT HCI.

Klassische IT-Infrastruktur ist oft teuer und kompliziert. Mit einer hyperkonvergenten Infrastruktur wird alles einfacher: Storage, Computing, Networking und Management verbinden sich bei HCI zu einem integrierten System. Anstatt getrennte Komponenten einzeln anzusteuern, verwalten Sie diese softwarebasierte Infrastruktur über eine einheitliche Oberfläche. Für Sie bedeutet das: geringere Kosten und Komplexität, größere Flexibilität und Skalierbarkeit, mehr Zeit für alles andere.

INTEGRIERTE LÖSUNG

Vormals separate Komponenten werden zu einem System. Das spart Kosten für teure Hardware und ermöglicht mehr Flexibilität und Skalierbarkeit.

ZENTRALE VERWALTUNG

Sparen Sie sich die Verwaltung der einzelnen Komponenten über komplizierte Schnittstellen. Eine HCI-Umgebung verwalten Sie über eine zentrale Oberfläche.

CLOUD-READY

Eine hyperkonvergente Infrastruktur bietet die ideale Grundlage für eine nahtlose Anbindung moderner Cloud-Services an Ihr OnPremise-Rechenzentrum.

Sie haben Unterstützung verdient.

Traditionelle Rechenzentren geraten vielfach an ihre Grenzen, wenn sie den Ansprüchen an eine zukunftssichere, flexible IT-Infrastruktur Genüge leisten sollen. Die Komplexität nimmt laufend zu und damit steigen die Anforderungen an die Inbetriebnahme, die Verwaltung und die Wartung. Für viele Bereiche sind spezialisierte Fachkräfte nötig – doch diese sind auf dem Arbeitsmarkt rar.

Arbeiten Server, Datenspeicher, virtuelle Maschinen und Netzwerk in Ihrem Unternehmen reibungslos zusammen? Oder gelingt das nur mit großem personellem Aufwand durch Ihr IT-Team, das dadurch an anderen Stellen an seine Grenzen stößt? Viele IT-Abteilungen sind permanent überlastet: Die IT-Fachkräfte investieren übermäßig viele Ressourcen in das Management und den Betrieb der IT-Infrastruktur; im Wissen, dass diese den künftigen Anforderungen vielleicht schon bald nicht mehr genügen wird. Stress und Überlastung sind die Folgen; und damit auch eine höhere Fehlerquote. Und für die Betreuung von IT-Problemen der Mitarbeitenden oder die Bearbeitung von Tickets bleiben kaum Kapazitäten übrig.

Ein integriertes System kann hier helfen. Mit einem Partner an der Seite, der beim Umstieg hilft.

Definition von HCI

(1) Eine IT-Infrastruktur, der eine Software-zentrierte Architektur zugrunde liegt, in der Prozessoren, Speicher, Netzwerk und Virtualisierung eng miteinander verzahnt sind. Als Hardware können dabei Standard-Hardware-Komponenten zum Einsatz kommen.

(2) Ein permanenter Zustand der Erleichterung, der Ihr ganzes IT-Team erfasst und Ihrem Unternehmen hilft, sich auf die wichtigen IT-Aufgaben der Zukunft zu konzentrieren.

SO FUNKTIONIERT HCI.

Eine hyperkonvergente Infrastruktur ist ein einheitliches, softwarebasiertes System, bei dem über Virtualisierung die vormals verteilten IT-Ressourcen eines Unternehmens unter einer Oberfläche vereint werden. Alle kritischen Funktionen laufen auf Software-Ebene, Infrastrukturprozesse werden dadurch von der Systemhardware entkoppelt. Eine Virtualisierungssoftware abstrahiert alle Ressourcen und verbindet sie zu einem einzigen System, das zentral gesteuert werden kann. HCI reduziert damit die Komplexität von Rechenzentren, erhöht die Flexibilität und Skalierbarkeit – und entlastet Ihr IT-Team maßgeblich und dauerhaft.

Überzeugen Sie sich selbst!

Sie können sich nicht vorstellen, wie eine HCI-Umgebung in der Praxis verwaltet wird? Kein Problem, wir zeigen es Ihnen. Wir haben eine Plattform-Demonstration vorbereitet, bei der Sie uns ganz einfach über die Schulter blicken können. Sie sehen mit eigenen Augen, wie alle integrierten HCI-Komponenten über eine Konsole angesteuert werden und wie Sie Datenbanken oder ganze Kubernetes-Cluster auf Knopfdruck bereitstellen.

Die Guide Live Demo dauert 30 Minuten, danach sind Sie im Bilde.

ICH UND HCI.

Der Wechsel zu einer hyperkonvergenten Infrastruktur ist überraschend einfach. Die Inbetriebnahme erfolgt schnell. Anschließend steuern Ihre IT-Fachleute mittels einheitlicher Management-Software nur noch ein System, statt sich um einzelne Hardwarekomponenten kümmern zu müssen. Die IT-Abteilung benötigt deutlich weniger Ressourcen und weniger spezifisches Fachwissen. HCI ist software-definiert – auf die Anschaffung wartungsintensiver und teurer Spezial-Hardware können Sie verzichten, Standard x86-Hardware ist ausreichend. HCI entlastet aber nicht nur Ihr IT-Team und Ihr Investitionsbudget: Die neue Infrastruktur ermöglicht eine schnelle und einfache Bereitstellung neuer IT-Services – flexibel und skalierbar, standardisiert und mit hoher Performance.

Um die Vorteile einer HCI-Infrastruktur voll auszuschöpfen, ist die Wahl des richtigen Systems entscheidend. Da wir bereits zahlreiche mittelständische Unternehmen beim Umstieg begleitet, bringen die nötige Marktübersicht mit, um Ihnen die beste Lösung zu empfehlen. Dabei können wir herstellerunabhängig entscheiden.

Kräuter Mix setzt auf den richtigen Mix

"Kräuter Mix ist ein Produktions- und Handelsunternehmen, das sich auf luftgetrocknete pflanzliche Rohstoffe für die Lebensmittel-, Pharma- und Tiernahrungsbranche spezialisiert hat. In einer hochgradig digitalisierten Produktion muss die IT einfach funktionieren. Bei einem Ausfall stehen nicht nur unsere Maschinen – wir stören damit auch die gesamte Lieferkette unserer Kunden. Mit HCI können wir unsere IT heute noch zuverlässiger betreiben und bei Bedarf sehr schnell und flexibel skalieren.“

Detlev Nowak
Teamleiter IT-Systembetrieb Kräuter Mix GmbH

Machen Sie den HCI-Check!

Sie möchten den Umstieg auf HCI wagen, sind aber unsicher, wie Sie diese an Ihre bestehende IT-Infrastruktur anbinden können und welche Initialkosten auf Sie zukommen? Dann ist es Zeit für unseren kostenlosen HCI-Check. Wir analysieren Ihre Infrastruktur, erstellen ein maßgeschneidertes Betriebskonzept und zeigen auf, wie der Umstieg gelingen kann.

Entscheiden Sie sich für HCI, können Sie mit uns auf einen verlässlichen Partner zählen: Wir haben bereits zahlreiche mittelständische Unternehmen beim Umstieg begleitet und bringen die nötige Erfahrung mit. Buchen Sie jetzt den kostenlosen HCI-Check, danach können Sie selbst entscheiden, ob Sie auf HCI umsteigen wollen.

HCI-CHECK

Herstellerunabhängig

Zeitnahe Durchführung

Auf Ihre Infrastruktur abgestimmt


KOSTENLOS

JETZT BUCHEN!

IHR ANSPRECHPARTNER.

Wünschen Sie weitere Informationen zu HCI oder haben Sie eine Frage zu den Möglichkeiten für Ihr Unternehmen?
Unser HCI-Experte steht Ihnen gerne zur Verfügung:


Christian Jäkel

So erreichen Sie mich:

E-Mail senden