MCL HEALTHCARE
NETZWERK-CHECK.

DER SPEZIELLE CHECK
FÜRS GESUNDHEITSWESEN.

Medizinische Einrichtungen stehen vor großen Herausforderungen – auch in Sachen Digitalisierung. Die personellen Ressourcen in der eigenen IT-Abteilung sind bereits maximal ausgelastet, weshalb ein funktionierendes Netzwerk die Grundvoraussetzung für einen reibungsfreien Betrieb ist.

Mit dem fokussierten MCL Healthcare Netzwerk-Check können Sie sicherstellen, dass Ihre wichtigen Systeme störungsfrei laufen. In einem zweistündigen Workshop decken wir mit dem Schnelltest die Risiken Ihrer IT-Infrastruktur auf.

Welche Themenbereiche deckt der MCL Netzwerk-Check ab?

  • Effizient und schnell: zweistündiger Workshop, Analyseergebnisse sofort.

  • Analysieren und anpassen: dokumentierte Handlungsempfehlung zur Beseitigung der Schwachstellen Ihrer IT-Infrastruktur.

  • Wertvoll und wiederverwendbar: nutzen Sie die gewonnenen Daten für Ihre Dokumentation, für weitere Optimierungen oder einfach als interne Argumentationshilfe.

  • Versprochen und verlässlich: ergibt sich kein Mehrwert für Sie, erfolgt auch keine Rechnung von uns.

Was wird durch den MCL Healthcare-Netzwerk-Check ermöglicht?

Der MCL Netzwerk-Check ist dabei nicht nur schnell, sondern auch umfassend: Er beinhaltet Fragen und Indikatoren, um Ihnen eine optimale Vergleichbarkeit mit externen Systemen und Benchmarks zu ermöglichen. Auch die Vorgaben des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) sind in die Konzeption des Netzwerk-Checks eingeflossen.

  • Effizient und schnell: zweistündiger Workshop, Analyseergebnisse sofort.

  • Analysieren und anpassen: dokumentierte Handlungsempfehlung zur Beseitigung der Schwachstellen Ihrer IT-Infrastruktur.

  • Wertvoll und wiederverwendbar: nutzen Sie die gewonnenen Daten für Ihre Dokumentation, für weitere Optimierungen oder einfach als interne Argumentationshilfe.

  • Versprochen und verlässlich: ergibt sich kein Mehrwert für Sie, erfolgt auch keine Rechnung von uns.

Was ist der Unterschied zum normalen MCL Netzwerk-Check und was zeichnet ihn aus?

Der Healthcare-Netzwerk-Check...

  • hat modifizierte Fragen für eine kundenbezogene Ansprache.

  • wurde in den Themen zur Vorbereitung auf KRITIS-Maßnahmen gezielt erweitert.

  • hilft im Rahmen des KHZG abzuleiten, welche Maßnahmen noch unzureichend umgesetzt und damit zu erfüllen und förderfähig sind.

Was passiert, wenn in Ihrer medizinischen Einrichtung das Netzwerk vollständig oder teilweise ausfällt? Gibt es Sicherheitslücken, durch die ein Angreifer Zugang zu Ihrem System erlangen könnte? Was ist mit Risiken oder Schwachstellen, die Sie eventuell nicht im Blick haben?

Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, wie wichtig das zuverlässige Funktionieren einer kritischen IT-Infrastruktur ist. Wir wissen aber auch, dass unsere Kunden nicht Tage oder Wochen investieren wollen, um Schwachstellen aufzuspüren.

Deshalb haben wir einen fokussierten Workshop mit einem intensiven Netzwerktest für Healthcare & Kliniken entwickelt:

Sie investieren zwei Stunden Ihrer Zeit und erhalten danach sofort das Analyseergebnis. Spätestens am nächsten Tag sprechen wir mit Ihnen eine ausgearbeitete Handlungsempfehlung zur Beseitigung der gefundenen Risiken durch. Der Healthcare-Netzwerk-Check beinhaltet die Vorbereitung und Durchführung des Tests im Rahmen eines gemeinsamen Workshops, die anschließende Analyse samt einer übersichtlichen und nachvollziehbaren Dokumentation sowie die Besprechung von Optimierungsmöglichkeiten.

HEALTHCARE-NETZWERK-CHECK

Der spezielle MCL-Check fürs Gesundheitswesen!