IT-NOTFALLPLANUNG.

OPTIMAL VORBEREITET.

IM NOTFALL STEHT DER PLAN.

Um die IT-Infrastruktur Ihres Unternehmens und damit Handlungsfähigkeit und Geschäftsbetrieb im Fall von Ausfällen abzusichern, ist ein Notfallplan unerlässlich. Und mit einem zentralen Managementtool und zielführender, strukturierter Beratung durch unsere Experten in kurzer Zeit initial zu realisieren. 

IN 5 TAGEN EINSATZBEREIT.

Als spezialisierter Partner von CONTECHNET arbeiten wir mit INDART Professional®, einem bewährten Management Tool zur BSI- und ISO-konformen IT-Notfallplanung. In nur 5 Tagen entsteht daraus ein prozessorientierter Best Practise Plan, maßgeschneidert auf die Anforderungen und Detaillierungsgrade in Ihrem Unternehmen. Auch im anschließenden operativen Prozess oder bei der Aktualisierung unterstützen wir Sie jederzeit beratend.

SO GEHEN WIR VOR.

PROZESSANALYSE

Nach der Identifizierung der Kernprozesse in Ihrem Unternehmen, definieren wir deren Kritikalität sowie legen mögliche Ausfallszenarien fest.

SCHADENSFOLGEN

Im Anschluss beschreiben wir die Auswirkungen, die beim Ausfall der definierten Prozesse eintreten können.

RECHTLICHE AUFLAGEN

Rechtliche Auflagen und vertragliche Verpflichtungen für bestimmte Notsituationen ziehen wir ebenfalls in die Betrachtung ein.


PERSONALAUSWAHL

Mit der Auswahl interner wie externer Mitarbeiter, die im Notfall zum Einsatz kommen, wird die Verantwortung für die Wiederherstellung des Systems klar definiert. 

PERSONALZUTEILUNG

Anschließend werden die Aufgaben für den Notfall verteilt und die ausgewählten Mitarbeiter Krisenstäben und Notfall-Teams zugeordnet.

DOKUMENTERFASSUNG

Wir erfassen alle notwendigen Informationen und Dokumente (z. B. Handbücher, Lizenzurkunden, Lage- und Raumpläne) und importieren diese in das Notfallsystem.

INFRASTRUKTURERFASSUNG

IT-Systeme, Räume, Gebäude, Anwendungen, Schnittstellen und organisatorische Maßnahmen: In dieser Phase erfassen wir alle Systeme, die für den Wiederanlauf relevant sind.

INFRASTRUKTURZUTEILUNG

Zur Erstellung der Prozeduren für den Wiederanlauf des Gesamtsystems verknüpfen wir schließlich die erfasste IT-Infrastruktur mit allen unternehmenskritischen Prozessen. 

FRAGEN?


Eva Schröder freut sich auf Ihren Anruf.

+49 7031 9859 - 483

GEMEINSAM BESSER PLANEN.

Sie ist nicht nur im Notfall für Sie da, sondern beantwortet auch Ihre Fragen zur optimalen Vorbereitung. Sprechen Sie mit unserer Expertin über Ihre IT-Notfallplanung.


Eva Schröder freut sich auf Ihren Anruf. Oder hinterlassen Sie ihr eine Online-Nachricht.


Eva Schröder

So erreichen Sie mich:

+49 511-610177 846