JG896A

HPE FlexFabric 5700-40XG-2QSFP+ - Switch - 40 Anschlüsse - verwaltet - an Rack montierbar

H3C Switch JG896A 1.jpg
H3C Switch JG896A 2.jpg
Neu
2.389, 00
9.248,00 € Listenpreis

MCL Neu Preis

Neue Artikel in originaler Verpackung, inkl. voller Herstellergarantie. Mehr Informationen unter: Qualitätsstandards.

zzgl. MwSt. und Versandkosten

Produkt anfragen

nicht verfügbar / auf Anfrage

Zu diesem Produkt gibt es passendes Zubehör.

Zubehör anzeigen
Artikel Details
Zurück
Beschreibung

Die HPE FlexFabric 5700 Switch-Serie eröffnet neue Möglichkeiten für die Erweiterung Ihres Unternehmensnetzwerks durch Hinzufügen von Kapazitäten mit lokalem Switching und L2/Light L3-Unterstützung. Profitieren Sie von den IRF-Erweiterungen für Spine/Leaf-Konfigurationen, um die Netzwerkverwaltung zu vereinfachen und die Serververbindungen zu verbessern. Der FlexFabric 5700 ist gleichbedeutend mit Stabilität und einfacher Verwaltung. IRF reduziert die Verwaltungskomplexität um bis zu 88 % und bietet zudem eine Konvergenzzeit von unter 50 Millisekunden. Sie können sicher sein: Der FlexFabric 5700 kostet bis zu 25 % weniger als Geräte anderer Anbieter und reduziert so die TCO.

Mehr Infos Weniger Infos
Eigenschaften
  • Erweitern Sie Ihr Rechenzentrumnetzwerk ohne Bedenken
    Die HPE FlexFabric 5700 Switch-Serie erweitert Ihr Unternehmensnetzwerk durch Hinzufügen lokaler Switching-Kapazität für bessere Skalierbarkeit, sodass Sie mehr Kunden unterstützen können.Bis zu dreißig (30) HPE FlexFabric Switches können über einen CB-Switch (Controlling Bridge) zum Netzwerk hinzugefügt und verwaltet werden – zur Verbesserung der Serververbindungen.Der FlexFabric 5700 Switch-Serie bietet dank 1/10GbE-Anschlüssen mit Unterstützung für SFP sowie BASE-T-Anschlüssen mit 10/40GbE-Uplinks zahlreiche Auswahlmöglichkeiten für Ihr Budget und Ihre Umgebung.
  • Hochleistungsfähiges Switching im Rechenzentrum
    Die HPE FlexFabric 5700 Switch-Serie bietet bis zu 960 Gbit/s Switching-Kapazität für die anspruchsvollsten Anwendungen.Ermöglicht lokales Switching und nimmt im Gegensatz zu Port-Multiplexern anderer Anbieter am Netzwerk teil.Kurze Latenzzeit, weniger als 1,5 Mikrosekunden 10GbE-Latenzzeit, sorgt für verbesserten Durchsatz und weniger Paketverluste.
  • Geschäftliche Flexibilität und Ausfallsicherheit mit Comware 7
    Die HPE FlexFabric 5700 Switch-Serie bietet IRF mit einer Konvergenzzeit von unter 50 Millisekunden für eine schnellere Reaktionszeit der Anwendungen.Die 5700 Switch-Serie unterstützt Spine/Leaf-IRF zur Verbesserung der Netzwerkagilität mit ECMP und schnellerer Konvergenz.In Service Software Update (ISSU) ermöglicht Hochverfügbarkeit, da Updates im Hintergrund aufgespielt werden, ohne dass ein Neustart erforderlich ist.
  • Einfachheit und niedrigere TCO
    Die HPE FlexFabric 5700 Switch-Serie vereinfacht die Switch-Verwaltung mit IRF um bis zu 88 %.Keine versteckten Software-Lizenzierungskosten, alle Betriebssystemfunktionen sind bei Switch-Kauf im Lieferumfang enthalten.Automatisieren Sie langwierige Aufgaben mit Software-Defined Networking (SDN) und geben Sie Ressourcen frei.
Mehr Infos Weniger Infos
Als Platinum-Partner bietet Ihnen MCL das Wissen und die Expertise um Ihr Unternehmen voranzutreiben und bei der digitalen Transformation zu unterstützen.
Technische Details
Produktbeschreibung: HPE FlexFabric 5700-40XG-2QSFP+ - Switch - 40 Anschlüsse - verwaltet - an Rack montierbar
Gerätetyp: Switch - 40 Anschlüsse - L3 - verwaltet
Gehäusetyp: An Rack montierbar 1U
Untertyp: 10 Gigabit Ethernet
Ports: 40 x 1 Gigabit / 10 Gigabit SFP+ + 2 x 40 Gigabit QSFP+ (Uplink)
Leistung: Durchsatz: 714,2 Mpps ¦ Routing-/Switching-Kapazität: 960 Gbit/s
Kapazität: IPv4-Einträge in Routingtabelle: 128 ¦ IPv6-Einträge in Routingtabelle: 128 ¦ Virtuelle Schnittstellen (VLANs): 4096
Größe der MAC-Adresstabelle: 128000 Einträge
Jumbo-Rahmenunterstützung: Ja
Routing Protocol: RIP-1, RIP-2, IGMPv2, IGMP, IGMPv3, statisches IPv4-Routing, statisches IPv6-Routing
Remoteverwaltungsprotokoll: SNMP 1, Telnet, SNMP 3, SNMP 2c, TFTP, SSH, SSH-2, CLI
Leistungsmerkmale: Flusskontrolle, DHCP Support, ARP-Unterstützung, IGMP Snooping, Port-Spiegelung, Weighted Round Robin (WRR)-Warteschlange, SNTP-Unterstützung, Weighted Fair Queuing (WFQ), Weighted Random Early Detection (WRED), sFlow, PIM-Snooping, Multiple Spanning Tree Protocol (MSTP)-Unterstützung, Data Center Bridging Exchange (DCBX)-Unterstützung, prioritätsbasierte Flusssteuerung, Unterstützung für Access Control List (ACL), Quality of Service (QoS), Jumbo-Frames-Support, MLD-Snooping, Device Link Detection Protocol (DLDP)-Unterstützung, Equal-Cost Multipath (ECMP), LLDP-Support, Data Center Bridging (DCB), Management Information Base (MIB), NTP-Zeitsynchronisation, Class of Service (CoS), Strict Priority (SP), Intelligent Resilient Framework Technology (IRF), FCoE-Support
Produktzertifizierungen: IEEE 802.3, IEEE 802.1D, IEEE 802.1Q, IEEE 802.3ab, IEEE 802.1p, IEEE 802.3x, IEEE 802.3ad (LACP), IEEE 802.1w, IEEE 802.1x, IEEE 802.3ae, IEEE 802.1s, IEEE 802.1ad, IEEE 802.3ah, IEEE 802.1ag, IEEE 802.1ab (LLDP), IEEE 802.1Qbb, IEEE 802.3ag
Redundante Stromversorgung: Optional
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe): 43.99 cm x 46 cm x 4.37 cm
Systemanforderungen: Comware v7
Herstellergarantie: 1 Jahr Garantie
Gerätetyp: Switch - 40 Anschlüsse - L3 - verwaltet
Gehäusetyp: An Rack montierbar 1U
Untertyp: 10 Gigabit Ethernet
Ports: 40 x 1 Gigabit / 10 Gigabit SFP+ + 2 x 40 Gigabit QSFP+ (Uplink)
Leistung: Durchsatz: 714,2 Mpps ¦ Routing-/Switching-Kapazität: 960 Gbit/s
Kapazität: IPv4-Einträge in Routingtabelle: 128 ¦ IPv6-Einträge in Routingtabelle: 128 ¦ Virtuelle Schnittstellen (VLANs): 4096
Größe der MAC-Adresstabelle: 128000 Einträge
Jumbo-Rahmenunterstützung: Ja
Routing Protocol: RIP-1, RIP-2, IGMPv2, IGMP, IGMPv3, statisches IPv4-Routing, statisches IPv6-Routing
Remoteverwaltungsprotokoll: SNMP 1, Telnet, SNMP 3, SNMP 2c, TFTP, SSH, SSH-2, CLI
Authentifizierungsmethode: Secure Shell (SSH), RADIUS, TACACS, TACACS+, Secure Shell v.2 (SSH2)
Leistungsmerkmale: Flusskontrolle, DHCP Support, ARP-Unterstützung, IGMP Snooping, Port-Spiegelung, Weighted Round Robin (WRR)-Warteschlange, SNTP-Unterstützung, Weighted Fair Queuing (WFQ), Weighted Random Early Detection (WRED), sFlow, PIM-Snooping, Multiple Spanning Tree Protocol (MSTP)-Unterstützung, Data Center Bridging Exchange (DCBX)-Unterstützung, prioritätsbasierte Flusssteuerung, Unterstützung für Access Control List (ACL), Quality of Service (QoS), Jumbo-Frames-Support, MLD-Snooping, Device Link Detection Protocol (DLDP)-Unterstützung, Equal-Cost Multipath (ECMP), LLDP-Support, Data Center Bridging (DCB), Management Information Base (MIB), NTP-Zeitsynchronisation, Class of Service (CoS), Strict Priority (SP), Intelligent Resilient Framework Technology (IRF), FCoE-Support
Produktzertifizierungen: GOST, EN 61000-3-2, IEC 61000-3-2, IEC 61000-3-3, IEC 61000-4-11, IEC 61000-4-2, IEC 61000-4-3, IEC 61000-4-4, IEC 61000-4-5, IEC 61000-4-6, IEC 61000-4-8, NOM, EN 61000-3-3, EN55024, EN55022 Klasse A, EN 61000-4-4, EN 61000-4-2, EN 61000-4-3, EN 61000-4-6, EMC, ICES-003 Klasse A, EN 61000-4-5, EN 61000-4-11, RoHS, FCC CFR47 Part 15, EN 61000-4-8, UL 60950-1, IEC 60950-1, EN 60950-1, ANATEL, EN 60825-1, CAN/CSA C22.2 No. 60950-1, ANSI C63.4, EN 60825-2, VCCI Class A, AS/NZS CISPR 22, EN 300 386 V1.3.3
RAM: 2 GB SDRAM
Flash-Speicher: 512 MB
Schnittstellen: 40 x Gigabit / 10Gbit LAN SFP+ ¦ 2 x 40Gbit-LAN QSFP+ Uplink ¦ 1 x seriell (Konsole) RJ-45 Management ¦ 1 x USB 2.0 Management ¦ 1 x RJ-45 Management
Stromversorgungsgerät: Internes Netzteil
Installierte Anzahl: 0 (installiert) / 2 (Max)
Redundante Stromversorgung: Optional
Plan für redundante Stromversorgung: 1+1 (mit optionaler Stromversorgung)
Leistungsaufnahme im Betrieb: 162 Watt
Erforderliches Betriebssystem: Comware v7
Breite: 43.99 cm
Tiefe: 46 cm
Höhe: 4.37 cm
Service & Support: Begrenzte Garantie - Erweiterter Teileaustausch - 1 Jahr - Reaktionszeit: 10 Tage ¦ Technischer Support - Telefonberatung - 1 Jahr ¦ Update als neue Release-Fassung - 1 Jahr
Min Betriebstemperatur: 0 °C
Max. Betriebstemperatur: 45 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb: 10 - 90 % (nicht-kondensierend)
Mehr Infos Weniger Infos
Transceiver
Lüfter – Optionen
Stromversorgung