804405-B21

HPE Smart Array P408e-p SR 4GB 12G SAS Controller

Controller SA P408e-p 804405-B21.jpg
leider ausverkauft
Produkt anfragen

nicht verfügbar / auf Anfrage

Zu diesem Produkt gibt es passendes Zubehör.

Zubehör anzeigen
Hersteller Informationen
Zurück
Beschreibung der Produktserie:

Suchen Sie nach einem leistungsfähigen, für Großunternehmen geeigneten Controller für die Verbindung zu extern angeschlossenen Laufwerken? Der HPE Smart Array P408e-p SR Gen10 Controller unterstützt SAS-Laufwerke mit 12 Gb/s und PCIe 3.0. Er bietet eine für Großunternehmen geeignete Leistung, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Effizienz der Speicherkapazität, die zur Bewältigung der immer anspruchsvolleren Datenspeicheranforderungen benötigt wird. Der Controller hat acht externe SAS-Lanes, die Verbindungen zu SAS- oder SATA-Laufwerken in einem externen Plattengehäuse ermöglichen. Er unterstützt den Betrieb im Mixed Mode von RAID und HBA gleichzeitig und verschlüsselt ruhende Daten auf allen Laufwerken. Der Smart Array P408e-p SR Gen10 Controller eignet sich hervorragend, um die Leistung zu optimieren.

Mehr Infos Weniger Infos
Merkmale der Produktserie:
  • Schnellere Einblicke in Daten durch bessere Leistung
    Der HPE Smart Array P408e-p SR Gen10 Controller ist ein für Großunternehmen geeigneter RAID-Controller, der bei Messaging-, Datenbank- oder allgemeinen Serveranwendungen eine bessere Leistung bietet. Bei Verbindung zu externen Speichereinheiten mit 12 Gb/s ermöglicht er SAS-Verbindungen mit 12 Gb/s auf HPE ProLiant-Gen10-Servern.
  • Integrierte Zuverlässigkeit und Sicherheit
    Der HPE Smart Array P408e-p SR Gen10 Controller schützt ruhende Daten über HPE Smart Array SR Secure Encryption auf allen Laufwerken, die mit dem Controller verbunden sind. HPE SmartSSD Wear Gauge bewahrt die Datenintegrität und weist auf potenzielle Laufwerkfehler hin, bevor ein Laufwerk ausfällt.
  • Höhere Effizienz und Speicherverwaltung
    Der HPE Smart Array P408e-p SR Gen10 Controller bietet im Mixed-Modus eine größere Flexibilität, da er in RAID und im HBA gleichzeitig betrieben werden kann und daher kein weiterer Controller angeschafft werden muss. Mit dem UEFI-Speicherkonfigurationstool können Sie einfache RAID-Datenträger auf Servern schnell konfigurieren. Das Tool vereinfacht zudem den Scripting-Support zur Konfiguration eines Arrays über iLO mithilfe der RESTful-Schnittstelle.
Mehr Infos Weniger Infos
Als Platinum-Partner bietet Ihnen MCL das Wissen und die Expertise um Ihr Unternehmen voranzutreiben und bei der digitalen Transformation zu unterstützen.
Hersteller Informationen
- 4GB FBWC (RAID 0/1/10/5/50/6/60/1ADM/10ADM)
- 2x SFF-8644 (extern)
- x8 PCIe 3.0
- ohne Smart Storage Battery
Neu, volle HPE Garantie
Technische Details
Produktbeschreibung: HPE Smart Array P408e-p SR Gen10 - Speichercontroller (RAID) - SATA 6Gb/s / SAS 12Gb/s - PCIe 3.0 x8
Gerätetyp: Speichercontroller (RAID) - Plug-in-Karte
Bustyp: PCIe 3.0 x8
Schnittstelle: SATA 6Gb/s / SAS 12Gb/s
Datenübertragungsrate: 12 Gbit/s
Puffergrösse: 4 GB
Unterstützte Geräte: Festplatte, Festplatten Array (RAID)
Anzahl Kanäle: 8
RAID Level: RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 6, RAID 10, RAID 50, RAID 60, RAID 1 ADM, RAID 10 ADM
Systemanforderungen: Microsoft Windows Server, Red Hat Enterprise Linux, CentOS, Oracle Solaris, Citrix XenServer, Oracle Linux, ClearOS, VMware vSphere (ESXi), Microsoft Windows Hyper-V Server
Entwickelt für: HPE D3610, D3710; Apollo 4200 Gen10; ProLiant DL20 Gen10, DL325 Gen10, DL360 Gen10, DL380 Gen10, DL388 Gen10, DL560 Gen10, XL190r Gen10, XL230k Gen10, XL270d Gen10, XL450 Gen10
Gerätetyp: Speichercontroller (RAID) - Plug-in-Karte
Host-Bus: PCIe 3.0 x8
Schnittstelle: SATA 6Gb/s / SAS 12Gb/s
Datenübertragungsrate: 12 Gbit/s
Puffergrösse: 4 GB
Unterstützte Geräte: Festplatte, Festplatten Array (RAID)
Anzahl Kanäle: 8
RAID Level: RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 6, RAID 10, RAID 50, RAID 60, RAID 1 ADM, RAID 10 ADM
Maximale Anzahl an LUNs: 64
Schnittstellen: 2 x SATA 6Gb/s / SAS 12Gb/s
Leistungsmerkmale: Flash Backed Write-back Cache (FBWC)
Kennzeichnung: FIPS 140-2 Level 1
Erforderliches Betriebssystem: Microsoft Windows Server, Red Hat Enterprise Linux, CentOS, Oracle Solaris, Citrix XenServer, Oracle Linux, ClearOS, VMware vSphere (ESXi), Microsoft Windows Hyper-V Server
Entwickelt für: HPE D3610, D3710 ¦ HPE Apollo 4200 Gen10 ¦ HPE ProLiant DL20 Gen10, DL20 Gen10 Entry, DL20 Gen10 Performance, DL20 Gen10 solution, DL325 Gen10 Base, DL325 Gen10 Solution, DL360 Gen10, DL360 Gen10 Base, DL360 Gen10 Entry, DL360 Gen10 High Performance, DL360 Gen10 Low, DL360 Gen10 Network Choice, DL360 Gen10 Performance, DL360 Gen10 SMB, DL360 Gen10 SMB Network Choice, DL360 Gen10 Solution, DL380 Gen10, DL380 Gen10 Base, DL380 Gen10 Entry, DL380 Gen10 Entry SMB, DL380 Gen10 for Cohesity DataPlatform, DL380 Gen10 High Performance, DL380 Gen10 Network Choice, DL380 Gen10 NVMe All Flash Server for Datera, DL380 Gen10 Performance, DL380 Gen10 SMB, DL380 Gen10 SMB Networking Choice, DL380 Gen10 Solution, DL388 Gen10 Network Choice, DL560 Gen10, DL560 Gen10 Base, DL560 Gen10 Entry, DL560 Gen10 Performance, XL190r Gen10, XL230k Gen10 Compute Tray, XL270d Gen10, XL450 Gen10, XL450 Gen10 200TB Server for Cohesity DataPlatform, XL450 Gen10 400TB Server for Cohesity DataPlatform, XL450 Gen10 700TB Server for Cohesity DataPlatform
Mehr Infos Weniger Infos
Akkus/Akkuladegeräte