Lenovo ThinkSystem SR630 4210 10C 16GB 8xSFF

Artikel-Nr.: 7X02A0AGEA
AUSVERKAUFT

Produktinformationen

- Intel Xeon Silver 4210 10-Core 2.2GHz 85W
- 16GB (1x 16GB) TruDDR4-2666 ECC
- OnBoard LOM Slot (Ethernet Ports optional erhältlich)
- RAID 930-8i 2GB Flash PCIe (0/1/10/5/50/6/60)
- 8xSFF SAS/SATA Drive Bays (max. 8xSFF)
- XClarity Controller (XCC) Enterprise
- 1x 750W 94% Netzteil, optional redundant
- 5x Lüfter, redundant
- Tool-less Slide Rail (ohne CMA)
Neu, volle Lenovo Garantie (3y NBD)


Technische Details

Produktbeschreibung

Lenovo ThinkSystem SR630 - Rack-Montage - Xeon Silver 4210 2.2 GHz - 16 GB - keine HDD

Typ

Server - Rack-Montage

Höhe (Rack-Einheiten)

1U

Lokalisierung

Region: EMEA

Server-Skalierbarkeit

Zweiweg

Prozessor

1 x Intel Xeon Silver 4210 / 2.2 GHz (3.2 GHz) (10 Kerne)

Cache-Speicher

13.75 MB

Cache pro Prozessor

13.75 MB

RAM

16 GB (installiert) / 768 GB (Max) - DDR4 SDRAM - ECC

Massenspeicher-Controller

RAID (SATA 6Gb/s / SAS 12Gb/s) - PCIe 3.0 x8 (ThinkSystem RAID 930-8i)

Server-Speichereinschübe

Hot-Swap 6.4 cm (2.5")

Festplatte

Keine HDD

Optischer Speicher

Kein optisches Laufwerk

Grafik-Controller

Matrox G200

Videospeicher

16 MB

Stromversorgung

Wechselstrom 120/230 V (50/60 Hz)

Redundante Stromversorgung

Optional

Bereitgestelltes Betriebssystem

Kein Betriebssystem

Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe)

43.4 cm x 71.5 cm x 4.3 cm

Gewicht

11.9 kg

Umweltschutzstandards

ENERGY STAR-qualifiziert

Herstellergarantie

Begrenzte Garantie - 3 Jahre - Vor-Ort - Reaktionszeit: am nächsten Arbeitstag

Beschreibung der Produktserie

Mit der großen Speicherkapazität und der hohen Leistung überzeugt der Lenovo ThinkSystem SR630 bei vielen Workloads. Mit seiner großen Auswahl an Prozessoren, Laufwerken und Anschlussmöglichkeiten unterstützt er Sie bei Folgendem: 1) der Umwandlung von Ressourcen in Services unter Verwendung von validierten Designs für Hybrid Cloud; 2) der Durchführung von Analysen von Streamingdaten unter Verwendung von validierten Designs für Big Data; 3) der Verbesserung der Performance virtualisierter Transaktionssysteme durch validierte Designs für OLTP-Datenbanken; oder 4) der Vereinfachung der horizontalen Speicherskalierung mithilfe von Konfigurationsanleitungen für hyperkonvergente Infrastruktur (HCI) oder softwaredefinierten Storage (SDS).


Merkmale der Produktserie

  • Hochgradig flexibel
    Die einzigartige Lenovo AnyBay-Technologie bietet optimierte Speicherflexibilität und Leistung mit bis zu 12 SFF und 4 LFF SAS/SATA HDDs/SSDs. Vier direkt verbundene NVMe-Ports auf dem Motherboard bieten ultra-schnelle Lese-/Schreibvorgänge mit NVMe-Laufwerken und reduzieren die Kosten durch die Vermeidung von PCIe-Switch-Adaptern. Außerdem kann der Speicher als kostengünstigste Lösung für höhere Anwendungsleistung abgestuft werden.

  • Einfache Verwaltung
    Lenovo XClarity Controller ist eine in die Hardware eingebettete Management-Engine, die in allen ThinkSystem Servern Verwendung findet. Der XClarity Controller verfügt über eine übersichtliche grafische Benutzeroberfläche, RedFish-konforme REST-APIs auf Industriestandard und ermöglicht das Booten in der Hälfte der Zeit der Server der vorherigen Generation, mit bis zu 6x schnelleren Firmware-Updates. Lenovo XClarity Administrator ist eine virtualisierte Anwendung, die ThinkSystem Server, Storage und Vernetzung zentral verwaltet. Mithilfe von wiederverwendbaren Mustern und Richtlinien beschleunigt und skaliert er die Infrastruktur-Bereitstellung und -Wartung. Er fungiert als zentraler Integrationspunkt und erweitert Ihre Verwaltungsprozesse des Rechenzentrums auf die physische IT.


0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.